FANDOM


In Ilmenau heißt der Gemeinderat "Sprecherkreis" und der Vorsitzende "Sprecher".

Der Sprecher ist der Leiter des Sprecherkreises und damit auch in gewisser Weise der KSG. Wenn der Sprecher spricht (sprich: Ansagen macht), haben alle anderen zu schweigen.

AufgabenBearbeiten

Semestereröffnung

  • Geschenk an alten Sprecher (nix großes!)
  • Begrüßung und Gedanken zum Semesterthema
  • Vermeldungen und Einladung zum gemütlichen Beisammensein in der „8“

nach dem Abendbrot

  • ansagen, was gerade so ansteht

Vorträge

  • Begrüßung und Dank an den Referenten in Absprache mit Pfarrer Riechel (kann auch delegiert werden)
  • Vorbereitung der Teilnehmerliste, ausfüllen lassen
  • Fahrtkosten des Dozenten begleichen (quittieren lassen!) und gesammelt zurückfordern (bei mir wollte niemand Fahrtkosten erstattet haben)
  • gesammelte Vortragslisten nach Erfurt schicken (vor Jahreswechsel)

Newsletter

  • während der Vorlesungszeit wöchentlich, am besten Freitags
  • auf alle Aktivitäten der folgenden Woche hinweisen
  • größere Aktionen der nächsten vier Wochen vorankündigen (auch Aktionen anderer KSGs)

Sprecherkreissitzung

  • Leitung der Sitzung

Semesterabschluss

  • Übergabe der Diplomandengratulationsurkunde

Sonstiges

  • Aktuellhalten der Adressenliste
  • wenn möglich, Teilnahme an der Frühjahrssprecherkonferenz der region-ost

PatfestBearbeiten

Freitag

  • Andacht am Kreuz vorbereiten
  • An der KSG ("8"): Begrüßung aller, Einführung ins Thema, Fassanstich

Samstag

  • Festakademie:
    • Begrüßung, Rede, Einführung des Festredners, Dank an den Festredner
    • Übergabe der Blümelbücher an Neuphilister (inkl. Widmung)
    • Dank an die Musiker
  • Eröffnung des Festabends mit dem ersten Tanz

Sonntag

  • Festgottesdienst, Begrüßung der Gemeinde, Einführung ins Thema
  • Jahresrückblick
  • organisatorische Hinweise

Rechte Bearbeiten

  • Der Sprecher wird aus den Reihen des Sprecherkreises gewählt und ist daher automatisch Mitglied darin
  • Der Sprecher ist im Jahr nach seiner Amtszeit automatisch geborenes Mitglied im Sprecherkreis
  • Der Sprecher hat ein Blitzentscheidungsrecht. Falls kurzfristig Entscheidungen im Namen der KSG getroffen werden müssen, kann dies der Sprecher tun, oder auf den nächsten Sprecherkreis vertagen
  • Der Sprecherkreis ist nur beschlussfähig, wenn der Sprecher oder der Pfarrer anwesend ist.
  • Der Sprecher hat automatisch einen Schlüssel zur KSG
  • Der Sprecher erhält die Emailadresse sprecher@ksg-ilmenau.de während seiner Amtszeit