FANDOM


  • wird für 2 Semester von allen katholischen Studenten und Hochschulangehörigen gewählt (aber geringe Wahlbeteiligung)
  • immer die Hälfte der Mitglieder scheidet jedes Semester aus, so wird Kontinuität gewahrt
  • im Semester ca. 1 Sitzung pro Monat, dazu 1 Planungstag zur Planung des nächsten Semesters, mind. (Mit)vorbereitung einer Veranstaltung
  • ca. 2mal im Semester Vermeldungen im Sonntagsgottesdienst für die kommende Woche übernehmen
  • unregelmäßig 1 Klausurtag, zur Klärung von Grundsatzfragen
  • genauere Angaben in der Satzung
  • freie Getränke während der Sitzungen, am Planungstag ein freies Essen
  • kleines, eher symbolisches "Geschenk" am Ende des Semesters
  • Übergabe zur konstituierenden Sitzung des neuen GR
  • Verabschiedung zum Sommerfest oder zur Gemeindeversammlung am Ende des Wintersemesters


nötige Kompetenzen zu Kompetenzen/KHG Bonn (Aussagen Hochschulpfarrer):

  • geistliche Kompetenz (betende Menschen)
  • offenes Auge für Bedürfnisse der Studenten
  • Sitzungsfähigkeit, Diskutierfähigkeit